Boxspringbetten

Klassische Boxspringbetten sind in der heutigen Zeit beliebter denn je und sowohl im Privathaushalt als auch in der Hotellerie vertreten.

Vorteile von Boxspringbetten

Die Vorteile dieser besonderen Bauweise liegen auf der Hand: so überzeugt das Boxspringbett unter anderem vor allem durch eine angenehme Ein- und Ausstiegshöhe, einen eventuell zusätzlichen Stauraum, sofern auf ein Modell mit Bettkasten zurückgegriffen wird, und ergonomische Faktoren. Viele moderne Boxspringbetten lassen sich an den persönlichen Bedarf anpassen und verfügen damit unter anderem über ein verstellbares Kopfteil.

Nachteile von Boxspringbetten

Lediglich der Luftaustausch und ein mitunter schwieriger Transport wird von Experten teilweise bemängelt. Zudem ist das Wechseln der Matratze im Hotelbetrieb mitunter mit großen Anstrengungen verbunden, da hier nicht nur ein Bett, sondern oft gleich mehrere hundert betroffen sind.

Marken und Preise von Boxspringbetten

Die Preise für die Boxspringbetten variieren und sind von der gebotenen Qualität abhängig. Günstige Modelle sind ab circa 1.000 EUR zu erstehen, die Grenzen nach oben sind offen und können sich, gerade bei Luxusmarken wie Treca Interiors Paris, durchaus im fünfstelligen Bereich bewegen. Vor allem der Hersteller Otten ist in Privathaushalten und in der Hotellerie beliebt.

Vorteile von Boxspringbetten in der Übersicht

Zu den Vorteilen der Boxspringbetten gehören damit vor allem:

  • ein hohes Maß an Ergonomie
  • eine angenehme Ein- und Ausstiegshöhe
  • je nach Modell, teilweise großzügige Stauräume
  • eine elegante Optik
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.